Mobiles Röntgen

Siemens Mobilett XP

Mobiles Röntgen

Mobiles Röntgensystem refurbished. 30kW Generator, höchste Flexibilität und Bildqualität. Hybrid Version mit Akkubetrieb erhältlich.

DETAILS

Siemens Mobilett Plus

Mobiles Röntgen

Mobiles Röntgengerät in sehr gutem Zustand. Einfache Manövrierbarkeit und platzsparendes Gerät für den Einsatz in der Notaufnahme oder auf Intensivstation. Preis ab 13.900,- € zzgl. MwSt.

DETAILS

Warum mobile Röntgengeräte nutzen?

Hochwertige digitale Röntgenaufnahmen mit hoher Bildqualität sind heutzutage auch für mobile Röntgengeräte kein Problem mehr. Die portablen, leicht zu transportierenden digitalen Röntgensysteme ermöglichen Aufnahmen in nahezu jedem Einsatzbereich. Der Transport der Geräte ist je nach Art des mobilen Röntgensystems unterschiedlich.
Fahrbare Röntgenanlagen kommen nahezu ausschließlich im Innenbereich zum Einsatz, wenn der Patient nur schwer transportabel ist. Sie unterscheiden sich bzgl. Größe und Gewicht nur selten von herkömmlichen stationären Röntgengeräten und sind in den meisten Fällen motorisiert beweglich. Sie können so in Schrittgeschwindigkeit durch Kliniken oder Pflegeheime transportiert und in verschiedenen Behandlungsräumen aber auch Patientenzimmern zum Einsatz kommen.
Wir bieten ein ständig variierendes Sortiment verschiedenster Modelle, um das passende mobile Röntgengerät für Sie zu finden. Falls derzeit Ihr gewünschtes Gerät nicht verfügbar ist, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Durch unseren herstellerunabhängigen Service sind wir der passende Ansprechpartner für Ihre Suche.

Wenn Sie auf der Suche nach einem gebrauchten mobilen Röntgensystem sind, können Sie sich gerne unsere derzeitigen Angebote ansehen oder uns unverbindlich kontaktieren.

Welche Arten von portablen Röntgenanlagen gibt es?

Unterschieden wird zwischen digitalen, analogen und CR-Röntgengeräten. Analoge Röntgengeräte sind meist deutlich günstiger, die Anwendung dauert aber deutlich länger als bei analogen Systemen. Ein analoges Röntgengerät kann jedoch recht einfach modernisiert werden. So kann mithilfe des CR-Systems ein analoges Röntgengerät zum Beispiel einem kabellosen FlashPad Detektor zu einem digitalen Gerät aufgerüstet werden.

Welche Vorteile bietet mobiles Röntgen?

Die einfache Bedienung von mobilen, digitalen Röntgen bietet viele Vorteile für den Anwender. Nicht nur, dass der teils schädliche Transport mancher Patienten ausbleibt, auch die Dauer der digitalen Bildgebung dauert weniger als 20 Minuten. Es können somit mehrere Anwendungen an verschiedenen Orten innerhalb eines Tages durchgeführt werden. Dabei ist die Bildqualität bei neuen portablen Röntgengeräten keinesfalls schlechter als stationäre Geräte und auch die Strahlenbelastung ist geringer als bei älteren, stationären Geräten.