Refurbishment

Gebrauchte Medizintechnik - Refurbished

Bedeutet: mit Nachhaltigkeit zu arbeiten.

 

Nachhaltige Alternative

Durch unser professionelles Refurbishment kann die durchschnittliche Lebensdauer gebrauchter medizinischer Systeme in vielen Fällen mehr als verdoppelt werden. Damit werden knappe Ressourcen wie z.B. seltene Erden, die in der Herstellung benötigt werden, eingespart.

Mit Garantie

Auf alle refurbished Systeme erhalten Sie von uns Garantie.

Kosteneffizient

Durch die Wiederaufbereitung von gebrauchten medizinischen Systemen können damit lebenswichtige Diagnosen länger erstellt und Investitionskosten um bis zu 70% im Vergleich zum Neukauf reduziert werden.

After Sales Service & Support

Auch nach dem Kauf einer wiederaufbereiteten Anlage erhalten Sie professionellen Service und Ersatzteile von uns.

 

 

 

Bedeutet: Aus gebrauchter Medizintechnik wird refurbished - in unserem Refurbishment Prozess.

 In fünf Schritten zum verlässlichen wiederaufbereiteten medizinischen System:

 ZIEHM IMAGING, GE OEC, SIEMENS HEALTHINEERS, C-Bogen, Röntgenanlagen

 

 

Refurbished Röntgenanlagen bedeutet:

 

Siemens Multix Swing 1


Roentgen


Siemens Multix Pro Compact Vertix gebraucht 4


Jetzt refurbished Röntgenanlagen entdecken!

Mit Nachhaltigkeit arbeiten! 

Refurbished

Refurbished C-Bogen bedeutet:



Siemens Arcadis Varic gebraucht C Bogen EBA AG 01


C Bogen2


Siemens Siremobil Compact L gebraucht 1


Ziehm 8000 C Bogen gebraucht 1


C Bogen


GE OEC Fluorostar 7900 Compact 2nd gebraucht 1


Jetzt refurbished C-Bögen entdecken!

Mit Nachhaltigkeit arbeiten! 

Refurbished

 

Refurbishment

Mithilfe von Refurbishment (=qualitätsgesicherte Überholung/Instandsetzung) ist es uns möglich, gebrauchte Medizintechnik qualitätsgesichert zu überholen. Dabei kann die durchschnittliche Lebensdauer der Geräte in den meisten Fällen mehr als verdoppelt werden. Wir achten beim Einkauf der Geräte auf namenhafte Hersteller für Medizintechnik, wie Siemens, Ziehm oder GE Healthcare.

Somit ist Refurbishment nicht nur kostensparend für unsere Kunden, sondern können auch Primärressourcen geschont und Abfälle vermieden werden.

Wie läuft der Refurbishment-Prozess ab?

Die eingekaufte Medizintechnik durchläuft beim Refurbishment-Prozess fünf Stufen.
Begonnen wird mit dem Einkauf von gebrauchter Medizintechnik, die von Kliniken und Verkäufern auf der ganzen Welt bezogen wird. Beim Einkauf wird vor allem darauf geachtet, dass es sich bei den Geräten um Technik von namenhaften Herstellern handelt, die eine solide Grundqualität bieten. Nach der Deinstallation werden alle Funktionalitäten und der ist-Zustand des Gerätes geprüft und bewertet. Hat es sich für den Refurbishment-Prozess qualifiziert, geht es im nächsten Schritt in das eigentliche Refurbishment. Dabei wird das Gerät sowohl technisch überholt als auch auf die aktuelle Software geupdated. Danach werden optische Schäden überarbeitet und Verschmutzungen beseitigt, das Gerät gereinigt und desinfiziert.

Um das Gerät final einsatzbereit zu machen, unterstützen wir bei der Installation und Inbetriebnahme und geben unseren Kunden eine umfassende Einweisung in die Bedienung des Geräts. Zum Ende wird eine Abnahmeprüfung durchgeführt, was die vollständige Übergabe an den Kunden darstellt.

Hier nochmal die fünf Prozess-Stufen im Überblick:

  • Weltweiter Einkauf von gebrauchter Medizintechnik
  • Fachgerechte Deinstallation
  • Funktionsüberprüfung & Bewertung des Geräts
  • Technische & optische Überarbeitung
  • Lieferung, Installation und Einweisung

Somit verkaufen wir unsere gebrauchten Geräte mit höchsten Qualitätsstandards und geprüften Sicherheitsstandards. Hinzu kommt eine Garantie auf alle Geräte.

Interessiert?

Melden Sie sich gerne bei Fragen rund ums Thema Refurbishment – Wir beraten Sie gerne!
Hier Kontakt aufnehmen.