Siemens Magnetom Avanto gebraucht.htm

C-Bogen gebraucht, Röntgen gebraucht, SIEMENS CT gebraucht, GE CT gebraucht, MRT gebraucht gesucht, mobiles Röntgen Mobilett SIEMENS gebraucht, mobiles Röntgen PHILIPS Practix gebraucht, PHILIPS Bucky Diagnost gebraucht, SIEMENS Multix gebraucht neu eingetroffen

C-Bogen gebraucht sind wieder mehrere neu eingetroffen bei der EBA AG, C-Bogen ZIEHM Vision, C-Bogen ZIEHM exposkop 8000 mit Flatscreen Monitor, C-Bogen gebraucht SIEMENS ISO-C mit Flatscreen Monitor, C-Bogen gebraucht SIEMENS Siremobil compact L mit Flatscreen Monitor DICOM und USB Schnittstelle, PHILIPS Pulsera mit Flatscreen Monitor, DICOM, USB.

SIEMENS Röntgen gebraucht ist neu eingetroffen, SIEMENS Multix Fusion gebraucht, SIEMENS YSIO gebraucht, SIEMENS Multix TOP gebraucht, 

CT gebraucht, SIEMENS Somatom esprit, Somatom emotion, neu eingetroffen.

SIEMENS Magnetom Avanto demnächst gebraucht bei EBA AG.

Wir haben ständig ca. 40 C-Bogen gebaucht im Lager. ZIEHM C-Bogen gebraucht, SIEMENS C-Bogen gebraucht, PHILIPS C-Bogen gebraucht, GE OEC C-Bogen gebraucht, GE OEC Fluorostar 7900 gebraucht, 

Technische Details zum SIEMENS Somatom emotion:

Bewährte Technologie der gebrauchte SIEMENS Somatom Emotion CT Scanner jetzt mit 16 Zeilen

Mit dem Somatom Emotion 16 präsentierte Siemens Medical Solutions auf dem ECR (European Congress of Radiology) seine neue Produktlinie SIEMENS Somatom Emotion. Jetzt können auch Kliniken und Praxen mit geringem Budget und Platzangebot einen 16-Zeilen-CT einsetzen, der für umfassende klinische Anwendungen geeignet ist. Die Produktlinie Somatom Emotion hat sich bisher in fast 3.500 Installationen bewährt und gehört damit zu den weltweit erfolgreichsten Systemen in der Computertomographie (CT).

Das SIEMENS Somatom Emotion 16 einschließlich aller Komponenten beansprucht nur 18,5 Quadratmeter Fläche, da es als luftgekühltes System keine externe Kühlvorrichtung außerhalb der SIEMENS Gantry benötigt. Neben dem günstigen Anschaffungspreis des gebrauchten SIEMENS CT tragen auch die zu vergleichbaren Systemen geringeren Raumkosten und die insgesamt niedrigen Lebenszykluskosten zur Wirtschaftlichkeit des Systems bei.

Klinisch bietet der neue Scanner alle Vorteile eines modernen SIEMENS CT 16-Zeilers: Aufnahmen ohne Bewegungsartefakte dank kurzer Atemanhaltezeiten, hohe diagnostische Bildqualität aufgrund einer Kollimation von bis zu 0,6 Millimetern, eine maximale Gantry-Rotationsgeschwindigkeit von 0,5 Sekunden, sowie ein umfangreiches Paket klinischer Applikationen. Dazu gehören beispielsweise SIEMENS syngo LungCARE CT mit NEV (Nodule Enhanced Viewing) oder SIEMENS syngo Colonography mit PEV (Polyp Enhanced Viewing) zur computergestützten Erkennung von Lungenrundherden beziehungsweise Darmpolypen, die eine Vorstufe von Krebserkrankungen sein können. Durch die Rotationsgeschwindigkeit von 0,5 Sekunden in Kombination mit der 16-Zeilen-Technologie wird auch die Diagnose kleiner Gefäße und die Darstellung der Herzanatomie mit EKG-synchronisierten Protokollen möglich. Für die Strahlentherapie-Planung ist sowohl die Software CT Respiratory Gating zur Darstellung der Bewegung von Lungentumoren während der Atmung als auch ein von 50 auf 70 Zentimeter erweitertes Darstellungsfeld verfügbar.

Darüber hinaus ist das gebrauchte SIEMENS Somatom Emotion 16 mit umfassenden CARE-Funktionen (Combined Applications to Reduce Exposure) ausgestattet. CARE ist eine Siemens-Initiative, um die Strahlendosis bei CT-Untersuchungen zu reduzieren. Die Software CARE Dose4D zur automatischen Dosismodulation analysiert die Querschnittsanatomie jedes individuellen Patienten in Echtzeit und passt die abgegebene Röntgendosis entsprechend an, ohne dass der Anwender eingreifen muss. Dies vereinfacht den Scanvorgang erheblich und führt auch bei großen Volumenuntersuchungen sowie bei Untersuchungen von Kindern zu optimaler Bildqualität bei der niedrigstmöglichen Dosis. Damit werden Dosiseinsparungen von bis zu 66 Prozent bei durchschnittlichen erwachsenen Patienten realisierbar.

Die Software SIEMENS CARE Vision dient der Dosisreduktion für Arzt und Patient bei Interventionen wie Drainagen und Biopsien oder bei der Schmerztherapie. Mit HandCARE wird die Röntgenstrahlung an drei verschiedenen Positionen (bei 10 Uhr, 12 Uhr und 2 Uhr) für einen Winkel von jeweils 100 Grad automatisch abgeschaltet. So vermeidet HandCARE die direkte Bestrahlung der Hand des Chirurgen, während der Scanner gleichzeitig optimale Bildqualität liefert. Aufgrund ihres Gantrydesigns - nur 24 Zentimeter von der Gerätevorderseite bis zur Scanebene - bieten die SIEMENS Somatom Emotion Scanner besonders leichten Patientenzugang und werden daher häufig für Interventionen eingesetzt.

Mit einer Rekonstruktionsgeschwindigkeit von bis zu 16 Bildern pro Sekunde ist mit dem gebrauchten SIEMENS Somatom Emotion 16 der EBA AG eine rasche Diagnose durchführbar. Zudem sorgt das Softwaretool WorkStream4D für die direkte dreidimensionale Rekonstruktion der Rohdaten in einer vordefinierten Serie von Bildebenen. Manuelle Rekonstruktionsschritte werden somit überflüssig: Innerhalb standardisierter Protokolle plant der Arzt schon vor der Untersuchung die Bildebenen, die er für die Diagnose benötigt, die Software übernimmt den Rest. Deutlich schneller als bisher funktioniert damit auch die Darstellung schräger Ebenen des Körpers, also so genannter obliquer und doppelt obliquer Bilder. Dies beschleunigt die Diagnose auch bei komplexer Anatomie.

Nach einer umfassenden Testphase in klinischen Instituten in Europa, USA und Asien war das SIEMENS Somatom Emotion 16 lieferbar. Jetzt haben wir aktuell sehr viele SIEMENS Produkte gebraucht lieferbar, wie SIEMENS CT, SIEMENS MRT, SIEMENS Röntgen, C-Bogen SIEMENS, Mobilett SIEMENS und viele weitere SIEMENS Medizintechnik Produkte.


Weitere Informationen zu SIEMENS CT gebraucht, SIEMENS MRT gebraucht oder SIEMEN Röntgen gebraucht unter www.eba-ag.de oder telefonisch unter: 0981 95680 SIEMENS Röntgen hotline der EBA AG