GE OEC

Elite MiniView

Neuester Mini C-Bogen aus dem Hause GE OEC. Innovativ mit CMOS Flachdetektor, DICOM, SmartLock System, Touchscreen für die Anwendung an Extremitäten. Bester C-Bogen seiner Art.

Eigenschaften

  • CMOS Flachdetektor

  • Einfache Manövrierbarkeit

  • SmartLock System

Ausstattung

  • Doppel-Monitor

  • DICOM

  • USB

  • Int. Speicher 100.000 Bilder

Produktbeschreibung

Mobiler Mini-C-Arm für chirurgische Eingriffe an Extremitäten.

Das OEC MiniView wurde entwickelt für klinische Einsetzbarkeit und Manövrierbarkeit dank entsprechender Merkmale, wie beispielsweise:

  • Zwei 19"-Schwarzweiß-Monitore medizinischer Güte mit Blendschutzschicht
  • Primär- und Referenzbilder in voller Größe (11,4"/29cm)
  • SmartLock-System mit einzelner Taste für das Arretieren der vier Hauptgelenke (orbitaler, oberer und unterer horizontaler und vertikaler Schieber)
  • Ausbalancierter C-Schwenkarm mit orbitaler Drehmöglichkeit auf reibungsfreiem Gehäuse sowie gewichtsausgeglichener vertikaler Schieber

Die Abmessungen und das leichte Gewicht des C-Arms ermöglichen, dass das System sowohl geschützt ist als auch problemlos durch Klinikabteilungen und Büros transportiert werden kann.

 

Röntgen-System

  • Kompakte Monoblock-Röhre
  • 12,8 Watt-Generator
  • kVp-Bereich: 40 bis 80 kVp
  • mA-Bereich: 0,02 bis 0,16 mA
  • Maximalleistung: 0,16 mA bis 80 kVp

Bildgebungssystem

  • 5” (13cm) CMOS-Flachbilddetektor
  • DQE 70

Anzeigesystem

  • Zwei 19"-Schwarzweiß-Monitore medizinischer Güte mit Blendschutzschicht
  • Monitorauflösung: 1280 x 1024
  • Primär- und Referenzbildanzeige in voller Größe (11,4”/29cm)
  • Touchscreen-Monitor rechts
  • Schwenkwinkel (270°) und Neigewinkel (10° nach oben und unten) sind anpassbar

Bildarchivierung und Anschlussmöglichkeiten

  • Integrierte DICOM 3.0-Schnittstelle
  • DICOM Radiation Dose Structured Report (RDSR)
  • MPPS
  • Speicher für 100.000 Bilder
  • 2 USB-Anschlüsse
  • DVI-Anschluss
  • Schnittstelle für Raumkontrolle
  • Ethernet (LAN)

Schnittstelle

  • Röhrenkopf-Röntgentaste
  • Kabel-Fußschalter einstellbar für zwei Pedale (Speichern, Drucken, Speichern und Drucken)
  • Wasserfeste Tastatur mit integriertem Touchpad

 

Technische Daten und Mechanik des C-Arms

  • Ausbalancierter, schwenkbarer C-Arm/Gabel aus Kohlefaser (Carbon)
  • Elektromechanisches SmartLock-System mit einzelner Taste für das Arretieren der vier Hauptgelenke (orbitaler, oberer und unterer horizontaler und vertikaler Schieber)
  • FFA: 45 cm, Freiraum: 34 cm, Tiefe C-Arm: 46 cm
  • Orbitale Drehung auf reibungsfreiem Gehäuse: 120° (90° unter Scan, 30° über Scan)
  • Horizontaler Verfahrweg C-Arm: 171,5 cm
  • Gewichtsausgeglichener vertikaler Schieber C-Arm: 85 cm
  • Schwenkbewegung C-Arm: 366°
  • Laterale Drehung C-Arm: 380° (+/- 190°)
  • Gewicht: 220 kg Standfläche: 0,64 m², Abmessungen: 179 x 74 x 97 cm Hautabstandsbügel


Garantie 24 Monate Garantie

 


GE Healthcare hat langjährige Erfahrungen mit Mini-C-Bögen. Jedes Detail des neuen OEC Elite MiniView* wurde gemeinsam mit Anwendern neu gedacht und optimiert. Inspiriert durch das Ziel, die Arbeitsabläufe an einem Mini-C-Bogen zu optimieren, haben wir uns bei der Entwicklung des OEC Elite MiniView* auf folgende Punkte konzentriert:

  • Einfaches Positionieren bei jeder Prozedur
  • Detaillierte Bildgebung mit höchster Auflösung
  • Intuitive Bedienung des C-Bogens mit nur einer Hand

Die optimierte Bedienung ermöglicht es Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: den Patienten und den erfolgreichen Abschluss Ihres operativen Eingriffs. Der neue OEC Elite MiniView*hilft Ihnen dabei, Ihre Abläufe im OP nachhaltig positiv zu gestalten.